Das Ende des Anfangs
Gratis bloggen bei
myblog.de

Lange Nächte....

...ja die hatte ich heute und gestern und vorgestern...aber heute einen umsolängeren TAG!

Ich bin krank, so ganz plötzlich kam es über mich, hab nicht damit gerechnet, musste aber so sein, um mal wieder einen Gang runterzuschalten und NACHZUDENKEN...

Meine SIEBENMEILENSTIEFEL sind seit heute Mittag gegen ein paar dicke SOCKEN eingetauscht...und eine Wärmflasche..aber nur für heute und morgen und ganz vielleicht noch bis FREITAG...aber dann will ich weiterlaufen...

obwohl...HALT!!!!!!!!!!!

....so ist es nicht RICHTIG....auch heute hab ich kleine SCHRITTE gemacht, tief aus mir raus?entblößend??, aber durchaus POSITIV, es ist immer wieder schön, so unbeschwert zu sein!...Also: ES tut sich trotzdem was!!!

LETZTE NAcht... das war sehrsehr merkwürdig...gerade als die LANGWEILE zu nagen begann, traten wieder neue MENSCHEN in mein LEBEN!!

EINER, von dem ich noch nicht weiß was ich von ihm halten soll, es/er sich aber morgen vielleicht ZEIGEN wird!?

Der ANDERE fand mich lieb,süss und knuddelig und ER war mir (viel zu) BRAV!! (Ich sollte in manchen DINGEN meine EINSTELLUNG überdenken, aber muss ich oder kann ich nur EINE Seite haben!?) Er dachte er müßte wegen 120min. KOMMUNIKATION sein LEBEN VERändern...MIR zu liebe, habe ich darum gebeten???

War ich BÖSE als ich seine SEIFENBLASEN platzen ließ?? Ich stieß bewusst zu....... JA! Tat das aber nur um (mehr) IHN und/als MICH zu schützen!! Träumerchen, TRAUMtänzer... komm runter auf die ERDE, die REALITÄT ist hart, KM auch! Wir sind keine KINDER mehr.... REALISSMUS ist nichts BÖSES, natürlich will man es oft nicht sehen... muss man auch nicht, aber man sollte ES WISSEN!! Oh und es ist SELTSAM wenn deswegen oder wegen MIR Tränen fließen....ERWACHSENE Tränen...

Mein RETTER kam spät NACHTS.... ER VERSTAND, konnte helfen, mich rausholen aus der verwirrten Welt....MIR helfen das MONSTER zu füttern, oh ja.... und auch meine geDANKEN ordnen....! Wie angenehm... ja, ich fühle mich wohl....aber auch.... wie soll ich das sagen...verstanden!? Ich habe nur Angst das diese WUNDERBARE UNVERBINDLICHKEIT, verbindlich wird...ODER IST ES DAS SCHON und ich schließe die AUGEN davor?? EGAL! Dann ist es so...

Wünsche und Träume, Phantasien, verschmelzen mit der Realität, nicht alles muss UMGESETZT werden, aber ES kann....SOWEIT ICH GEHEN WILL kann ich gehen, MÜSSEN gibt es nicht!!!!

31.1.07 23:39


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Startseite
Über mich...
Gästebuch
Kontackt
Archiv
Abonnieren
Wer ich bin??
was ich ändern
möchte...

Layout
Made By