Das Ende des Anfangs
Gratis bloggen bei
myblog.de

SIEBENMEILEN STIEFEL

Endlich! Ich, die WAAGE WAGE wieder!! ES ist so weit!!

Ich schreite, mache große und kleine Mäusetappser, RIESEN Schritte, Sprünge…. von andern unbemerkt oder sogar unwichtig betitelt…..aber in mir, tief in mir drin, laufe ICH mit MIR weg, lasse das Alte hinter mir, mit meinen neuen SIEBENMEILENSTIEFELN, gefunden irgendwo im nirgendwo!! Vielleicht… ich wage es kaum zu hoffen…bringen sie mich eines Tages an mein ZIEL! Welches? Das weiß ich nicht! Ich will es aber auch nicht!!!

NACH MIR DIE SINNFLUT!!!!!!!!

ES war solange mein größtes Bedürfnis zu KONTROLLIEREN, weniger meine UMWELT… mehr mich selbst…. Ich lerne loszulassen…. Zu genießen… mich fallen zu lassen… dieses Gefühl war fast vergessen… aber die Erinnerung kommt wieder… sie wird stärker… und das Gefühl will raus!! Ohne FALSCHE Rücksicht!

Nach mir die SINNflut! Ja, wirklich!

EGOismus - NARZISsmus

Die Gradwanderung ist gefährlich, man kann leicht vom Weg abkommen… aber es wird mir nicht passieren… ICH verTRAUE

Ja, ich nehme an (dankbar? Irgendwie ja, aber auch nicht wirklich)! ICH NEHME! Nicht weil ich etwas haben will, oder sogar fordern muss! NEIN, es wird mir gegeben…. Ganz von selbst… Ohne das ich darum bitten oder betteln muß, nicht weil etwas erwartet wird… keine (falschen) Kompromisse oder Versprechen oder gar Schwüre… und das jeden Tag,immer wieder und wieder und wieder und nicht nur von einem Menschen…. stundenlang… tagelang?

ES ist nicht falsch! ICH bekomme nicht genug davon… ist jetzt der Zeitpunkt auf den ich wartete JAHRELANG?…. Ich gebe (nicht mehr ZU viel) und nehme… eine ART SYMBIOSE!?!

29.1.07 22:51


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Startseite
Über mich...
Gästebuch
Kontackt
Archiv
Abonnieren
Wer ich bin??
was ich ändern
möchte...

Layout
Made By